Indoor Cycling

Indoor Cycling
Dein Workout auf zwei Rädern 


Verbessere deine Kondition und verbrenne Unmengen an Kalorien

 

Was ist Indoor Cycling

Indoor Cycling ist ein Gruppentraining auf einem stationären Bike, bei welchem du den Schwierigkeitsgrad selber einstellst. Du radelst sitzend oder stehend zu mitreissender Musik in wechselnden Intensitäten und Tempos. Die Musik ist beim Indoor Cycling der massgebliche Motor, denn sie gibt mit dem Tempo an, ob simulierte Geländetypen wie Berge oder Flachpassagen gefahren werden. Der Eindruck von Flachland entsteht durch geringen Widerstand, während dessen Erhöhung die Anstrengung einer Bergstrecke vermittelt. Mit Indoor Cycling wird letztlich immer eine realistische Radfahrsituation auf der Strasse simuliert.

Abwechslung wird mit unterschiedlichen Indoor-Cycling-Programmen geschaffen: So kann eine Trainingseinheit sehr Berglastig, eher Intervallmässig oder als Regenerationstraining im tiefen Pulsbereich gestaltet werden.

Trainingseffekt
  • Deutliche Steigerung der Ausdauer
  • hoher Kalorienverbrauch
  • überflüssige Pfunde los werden
  • Oberschenkel und Po wird straffer
  • Deutliche Steigerung der Ausdauer

Lektion
  • Montag 18.15 – 19.10
  • Donnerstag 19.35 – 20.30